Pressemitteilung: smartmod macht das MacBook matt

Frankfurt am Main, 16. April 2012 – Der Frankfurter Reparaturdienstleister smartmod bietet ab sofort einen europaweit einzigartigen Entspiegelungsservice für Apple Notebooks an. Das Angebot richtet sich an Nutzer eines MacBook- oder MacBook Pro-Systems, die sich an der spiegelnden Oberfläche ihres Displays und den damit verbundenen Einschränkungen stören. Der Umbauservice beinhaltet den Austausch des glänzenden Displays durch ein entspiegeltes und dauert im Normalfall nur 24 Stunden. Die Entspiegelung kostet je nach Modell zwischen 149 € und 229 €. Der Umbau eines MacBook Pro 13“ Unibody, für das Apple selbst gar kein mattes Display anbietet, kostet 189 €.

Im Gegensatz zur herkömmlichen Entspiegelung durch das Aufbringen von Folien, die häufig zu verfälschten Farben und verzerrten Bilder (sog. Moiré-Effekt) führen, wird bei diesem Umbau das gesamte Displaymodul durch ein baugleiches Modul ersetzt, welches schon ab Werk mit einer matten Oberfläche versehen ist. Dadurch wird eine Bildqualität erreicht, die dem ursprünglichen Display in nichts nachsteht.
Bei Modellen mit Glasscheibe (Unibody-Baureihe) wird zudem die Glasscheibe entfernt und durch einen eigens angefertigten hochwertigen mattschwarz eloxierten Displayrahmen aus Aluminium ersetzt, der sich perfekt ins Gesamtbild des Geräts einfügt. Als Nebeneffekt speckt das Gerät dadurch ca. 160g ab womit die 13“-Modelle nach dem Umbau nur noch unter 2 kg wiegen.

„Wir freuen uns, unseren Kunden nach langer Vorbereitung ab sofort dieses hochwertige Produkt anbieten zu können und damit ein weit verbreitetes Problem, nämlich die schlechte Ablesbarkeit der in Mode gekommenen Glossy-Displays bei heller Umgebung, auf elegante Art zu lösen“, sagt Jan Petermann, Inhaber von smartmod.

Auf das neue Display gibt smartmod ein Jahr Garantie. Da bei dem Umbau nur am Displaymodul gearbeitet wird bleibt auch die Herstellergarantie auf den Rest des Gerätes voll erhalten. „Sollte es nach einem Umbau durch uns dennoch zu Garantieproblemen mit Apple kommen, stehen wir unseren Kunden natürlich mit Rat und Tat zur Seite“, versichert Petermann.

Der Service ist ab sofort für alle 13“-Modelle verfügbar. Der Umbau für 15“ und 17“ Modelle wird voraussichtlich ab dem 07.05.2012 angeboten. Interessenten können ihr Gerät nach Beauftragung über den Onlineshop an smartmod einsenden oder es in Frankfurt persönlich zum Umbau abgeben.

Link zum Angebot mit Vorher/Nachher-Bildern: http://www.smartmod.de/mattbook

smartmod
Seehofstr. 5
60594 Frankfurt am Main
t: +49 (69) 78 088 338
f: +49 (69) 78 088 340
www.smartmod.de

Ansprechpartner für die Presse

Jan Petermann
j.petermann@smartmod.de
t: +49 (69) 78 088 338

Über smartmod

smartmod ist ein Unternehmen aus Frankfurt am Main, das sich auf die Reparatur von moderner Kommunikationselektronik spezialisiert hat. Die Firma wurde 2003 von Jan Petermann als Ein-Mann-Unternehmen gegründet. Schon seit 2007 bietet smatmod als erster Frankfurter Reparaturservice dieser Art den Austausch bzw. die Reparatur von Displays, Akkus, Gehäuseteilen und beinahe sämtlichen sonstigen Defekten für Apple Geräte an. smartmod hat das iPhone seit dem ersten Tag mit Reparaturen und Service begleitet und kann somit auf die längstmögliche Erfahrung in diesem Segment zurückblicken. Heute ist die Firma der größte unabhängige Anbieter von Apple-, BlackBerry-, HTC- & Samsung-Reparaturen im gesamten Rhein-Main-Gebiet, wenn nicht sogar deutschlandweit.

Bilder des Umbaus

smartmod MacBook Entspiegelung - Ergebnis smartmod MacBook Entspiegelung Matt/Glänzend im Vergleich smartmod MacBook Entspiegelung Matt/Glänzend im Vergleich smartmod MacBook Entspiegelung Matt/Glänzend im Vergleich smartmod MacBook Entspiegelung Matt/Glänzend im Vergleich smartmod MacBook Entspiegelung Matt/Glänzend im Vergleich smartmod MacBook Entspiegelung Matt/Glänzend im Vergleich smartmod MacBook Entspiegelung - Vorher/Nachher smartmod MacBook Entspiegelung - Ergebnis im Detail

Ein Gedanke zu „Pressemitteilung: smartmod macht das MacBook matt “

  • Craig

    if i were you i wouldn't even look at apple get a Samsung Galaxy Tab 10.1 you wont go back! not to moneitn it can do alot of things ipads cant plus some. I thought the ipad 2 had a breathtaking screen until i bought my Samsung Galaxy tab. I can say from experience i had the first ipad and wow what a change the Samsung was soo much better. Actually most tabs out now are better then the ipads..shockerWas this answer helpful?

    Antworten
Hinterlasse eine Antwort