Pressemitteilung - smartmod repariert das erste iPhone 5

Frankfurt am Main, 20. September 2012 – Der Frankfurter Reparaturdienstleister smartmod hat heute das neue iPhone 5 als weltweit erstes Unternehmen in seine Einzelteile zerlegt.

Während die ganze Welt darauf wartet, das iPhone 5 zum Marktstart am 21. September endlich in den Händen halten zu können, fand heute bereits ein Modell den Weg in die Werkstatt der Smartphone-Doktoren von smartmod. Dort wurde das brandneue Apple Smartphone komplett in seine Einzelteile zerlegt.

„Ein Kunde stand heute plötzlich mit einem iPhone 5 in unserem Repairshop und bat um Hilfe, seine neue Nano SIM in das Gerät einzulegen.“ erzählt Jan Petermann, Inhaber von smartmod. „Aus einem zunächst nicht erklärbaren Grund wollte der Kartenschacht nicht herauskommen. Es ist schon witztig: Das iPhone 5 ist noch nicht einmal auf dem Markt und schon bei uns zur Reparatur.“

Nachdem das Gerät von jedem Anwesenden eingehend bestaunt wurde, machten sich die Frankfurter an die Arbeit. Die Techniker versuchten zunächst, den SIM-Schlitten konventionell zu entfernen, dies war jedoch scheinbar nicht möglich, da er sich trotzt Nutzung eines stabilen Werkzeugs nicht auslösen ließ. Daraufhin bat der Kunde um Öffnung des Gerätes, um den Schlitten von Innen zugänglich zu machen.

Neben dem neuen, hauchdünnen Display und einem völlig überarbeiteten Antennendesign stießen die Techniker auch auf einen neuen Rekord: „In keinem der Vorgängermodelle waren jemals so viele Schrauben verbaut wie im iPhone 5“ sagt Petermann.

Der SIM-Schlitten konnte erfolgreich entfernt und das Gerät anschließend wieder seinem glücklichen Besitzer übergeben werden.

Der ganze Prozess wurde fotografisch dokumentiert. Die Bilder sowie den Zerlegebericht finden Interessierte im Unternehmensblog unter http://www.smartmod.de/news/2012/09/20/das-neue-iphone-5-zerlegt-in-seine-einzelteile/

smartmod
Seehofstr. 5
60594 Frankfurt am Main

t: +49 (69) 78 088 338
f: +49 (69) 78 088 340
www.smartmod.de

Ansprechpartner für die Presse:

Jan Petermann
j.petermann@smartmod.de
t: +49 (69) 78 088 335

Über smartmod

smartmod ist ein Unternehmen aus Frankfurt am Main, das sich auf die Reparatur von moderner Kommunikationselektronik spezialisiert hat. Die Firma wurde 2003 von Jan Petermann als Ein-Mann-Unternehmen gegründet. Schon seit 2007 bietet smartmod als erster Frankfurter Reparaturservice dieser Art den Austausch bzw. die Reparatur von Displays, Akkus, Gehäuseteilen und beinahe sämtlichen sonstigen Defekten für Apple Geräte an. smartmod hat das iPhone seit dem ersten Tag mit Reparaturen und Service begleitet und kann somit auf die längstmögliche Erfahrung in diesem Segment zurückblicken. Heute ist die Firma der größte unabhängige Anbieter von Apple-, BlackBerry-, HTC- & Samsung-Reparaturen im gesamten Rhein-Main-Gebiet, wenn nicht sogar deutschlandweit.

Hinterlasse eine Antwort