iPhone 5 Hintergrundbeleuchtung / Backlight Reparatur nach Wasserschaden

Wir Menschen haben uns angewöhnt, unser Smartphone überall mit hin zu nehmen. In die Uni, ins Auto, ins Bett, ins Bad und... aufs stille Örtchen. Nicht selten kommt es daher vor, dass das geliebte Smartphone den Weg ins sehr viel weniger geliebte Toilettenwasser findet und - stinksauer über eine so unwürdige Behandlung - kurzerhand den Dienst quittiert.

Korrodierter Pin am Connector, fehlende Bauteile und Leiterbahnen Korrodierter Pin am Connector, fehlende Bauteile und Leiterbahnen

Was Ihr in einem solchen Fall machen müsst, haben wir Euch schon Anfang des Jahres in unserem Wasserschaden Ratgeber gezeigt. Aber mit den Erste-Hilfe-Maßnahmen ist es leider nicht getan und so landen jeden Tag neue Fälle bei uns zur Wasserschadenbehandlung auf dem Tisch. Nachdem wir die armen Tropfe komplett zerlegt und gesäubert haben, kommt der Moment des ersten Einschaltens - oder auch nicht. Leider kommt es nämlich immer wieder vor, dass das Gerät mehr Schaden genommen hat als durch eine intensive Reinigung beseitigt werden kann und dann machen sich unsere Techniker an die Diagnose: Zunächst werden alle Anbauteile ausgetauscht, die für den Fehler in Frage kommen. Das sind bei einem Gerät ohne jede Reaktion z.B. Akku, Power Flex und Display. Hilft das alles nichts, liegt der Worst Case vor: Das Logicboard, also das Herzstück des iPhones, ist beschädigt. So auch in einem Fall, der gestern auf meinem Tisch landete:

Bypass für Hintergrundbeleuchtung Bypass für Hintergrundbeleuchtung

Das iPhone 5 erreichte uns nach Toilettengang zur Reinigung. Beim ersten Anschalten nach der Reinigung passierte... Nichts. Also tauschte unser Techniker Christopher den Akku und das Display und konnte nun bei genauem Hinschauen etwas auf dem Display erkennen: Dunkel schimmerte der weiße Apfel. Mit neuem Display zeigte das Gerät nun also ein Bild, aber so dunkel, dass man fast nichts erkennen konnte. Fazit: iPhone 5 Hintergrundbeleuchtung defekt und damit ein Fall für unsere Logicboard-Spezialisten.

Nachdem wir das Logicboard wieder ausgebaut und unter dem Mikroskop betrachtet hatten, konnten wir sehen, dass das Wasser ganze Arbeit geleistet hatte: Ein Kontakt war komplett weggefressen, ein Bauteil fehlte, mehrere waren locker und die Lötstellen, wo diese befestigt sein sollten, waren so oxidiert oder weggeätzt, dass uns klar war, dass hier kein Teil mehr halten würde. Außerdem war eine Leiterbahn unterbrochen, sodass die Spannung für die iPhone 5 Hintergrundbeleuchtung gar nicht mehr dorthin gelangen konnte, wo sie hinmusste, nämlich ans Display.

Mit Stereomikroskop, Nano-Lötstation und zittriger Hand fingen wir nun an, die beschädigten Leiterbahnen zu rekonstruieren und die fehlenden und lockeren Bauteile zu ersetzen. Das kleinste dieser SMD-Bauteile ist 0,4x0,2mm groß - das entspricht ungefähr einem etwas größeren Sandkorn.

0009 Wiederhergestellte Leiterbahn für Hintergrundbeleuchtung

Nach 20 Minuten war die Reparatur geschafft. Logicboard wieder eingebaut und neues Display angeschlossen und siehe da: iPhone 5 Display und Hintergrundbeleuchtung funktionieren wieder einwandfrei.

+++

Wenn Ihr eine Logicboard Reparatur für Euer iPhone, iPad, MacBook oder irgendein anderes Smartphone oder Tablet benötigt, sind wir genau die Richtigen für Euch. Wir reparieren diese Boards auf Chipebene und sparen so bis zu 80% der Kosten gegenüber einem Austausch des Logicboards oder des Geräts.

Sie sind Reparaturdienstleister und möchten, dass wir für Sie die Logicboard Reparaturen übernehmen? Sprechen Sie uns bitte an, wir haben attraktive Sonderkonditionen für Wiederverkäufer, damit Sie auch Ihren Kunden den bestmöglichen Service anbieten können.

Ein Gedanke zu „iPhone 5 Hintergrundbeleuchtung / Backlight Reparatur nach Wasserschaden“

Hinterlasse eine Antwort